Firmenblog

Wir haben folgende Funktionen implementiert:

  1. Firmennotizen mit Zeitraum: Ab sofort können Sie Firmennotizen mit Start- und Enddatum erstellen. Diese Funktion ermöglicht es, wichtige Informationen zeitlich genau zu planen und zu veröffentlichen.

  2. Popup-Funktion: Wir haben eine neue Popup-Funktion hinzugefügt. Wenn aktiviert, wird die Notiz dem Mitarbeiter einmalig als Popup nach dem Login angezeigt. Dies stellt sicher, dass wichtige Mitteilungen sofort wahrgenommen werden.

  3. Lesebestätigungsliste: Eine Lesebestätigungsliste wurde eingeführt, um zu verfolgen, welche Mitarbeiter die Notizen gelesen haben. Diese Funktion bietet Transparenz und fördert die effektive Kommunikation im Team.

Bewerberportal

Das Bewerberportal wurde um folgende Funktionen erweitert:

  1. Iframe-Einbindung: Ab sofort erkennt die öffentliche Ansicht automatisch, ob sie in einem Iframe eingebettet ist. Im Falle einer Einbettung werden keine Toolbars angezeigt, was eine nahtlosere Benutzererfahrung ermöglicht.

  2. Geburtstag als eigener Formulartyp: Um das automatische Matching zu verbessern, haben wir den Geburtstag als eigenen Formulartyp integriert. Diese Funktion erleichtert es, Bewerber mit passenden Positionen abzugleichen.

  3. Direkte Erstellung von Mitarbeitern aus Bewerbern: Nun ist es möglich, direkt aus einem bestehenden Bewerber einen neuen Mitarbeiter anzulegen. Diese Funktion vereinfacht den Onboarding-Prozess erheblich und spart Zeit.

  4. Absagefunktion: Wir haben eine neue Funktion implementiert, mit der Bewerbern direkt eine Absage erteilt werden kann. Nach der Absage erhält der Bewerber automatisch eine Absage-E-Mail.

Probezeit

Es ist nun möglich per Checkbox den Urlaubsanspruch trotz Probezeit zu gewähren.

Terminverwaltung

Alle E-Mails der Terminverwaltung werden nun asynchron verschickt, um sicherzustellen, dass das Frontend nicht blockiert wird.

Projektverwaltung

Wird ein neuer Mitarbeitender anglegt sind alle E-Mails der Projektverwaltung initial deaktiviert. Jeder Mitarbeitende kann dann selbst bestimmen, welche Mails er bekommen möchte.

Sonstiges

Die "Zulange Anwesenheit" richtet sich nun nach der max. Arbeitszeit pro Tag welche im Profil eingestellt ist und beträgt nicht mehr stadardmäßig 12 Stunden.

Der Logzeitraum für Zugriffe von Terminals auf den Server wurde auf zwei Wochen erweitert, um Probleme besser nachvollziehen zu können.

Vertretungen werden nun auch im Abteilungskalender der Urlaubsverwaltung dargestellt.

Der Verlauf des Überstundenkontos/Zeitkontos ist nun auch in der Zeitkonto- bzw. Überstundenkontokarte im jeweiligen Monat ersichtlich.

Bugfixes

Die Pflichtprojekteinstellung im Profil für Zeitbuchung wirkt nur noch zu dem Zeitpunkt wenn auch ein entsprechendes Profil mit dieser Einstellung aktiv ist.

Zeitbuchungen über Mitternachtsgrenze sind nun auch bei Pausebuchungen z.B. von 23:25-00:15 erlaubt."

"Mein Konto" zeigt bei den Bestellungen nun auch die aktuellen Kosten der Ressourcenverwaltung resp. Raumverwaltung an.

Erstellt von Roth Heiko vor 30 Tagen um 09:00 Uhr