HeRo

Wir stellen unseren Vorstand und Gründer der EGOTEC AG vor – Heiko Roth

Vor einiger Zeit haben wir Ihnen Mitarbeiter aus verschiedenen Abteilungen vorgestellt. Nun wird es Zeit, dass Sie den Gründer der EGOTEC AG inkl. SaaS.de persönlich kennen lernen.

Im heutigen Blogbeitrag stellen wir Ihnen Gründer und Vorstand Heiko Roth vor, der die EGOTEC AG vor über 20 Jahren gegründet hat. Mit seinem technischen Know-how ist er einer der wichtigsten Grundpfeiler für die technische Entwicklung von unseren Produkten. Zudem schult er regelmäßig unsere Azubis sowie Entwickler und sorgt für einen reibungslosen Ablauf der Programmierung im Unternehmen.

Wieso hast du die EGOTEC AG gegründet?

Ich habe schon früh angefangen zu programmieren und mit dem Alter von 13, 14 dann irgendwann angefangen diese Software Lösungen zu verkaufen.

Daraufhin, so gegen Ende Abitur, Anfang Studium mussten wir dann zum Finanzamt und uns dort anmelden für die Steuern.

Kurze Zeit später habe ich dann mit einem Kumpel zusammen die EGOTEC GmbH gegründet, die im Jahre 2021 zur EGOTEC AG umgewandelt wurde.

Wie sieht dein Alltag aus?

Ja, ich bin irgendwie für alles zuständig. Letztendlich schaue ich, dass die Projekte funktionieren und versuche mein Wissen weiterzugeben an meine Mitarbeiter. Unter anderem schule ich auch Auszubildende und Entwickler, damit ich eine reibungslose Umsetzung sicherstellen kann.

Zudem arbeite ich mit meinem Geschäftspartner daran, das langfristige Wachstum des Unternehmens zu gestalten.

Was ist deine Vision für EGOTEC AG?

Meine Vision für die EGOTEC AG ist zuverlässige und effiziente Software zu entwickeln, die die Welt braucht und liebt.

Was machst du in deiner Freizeit?

Zunächst habe ich drei Kinder, aber für den Ausgleich mache ich auch noch sehr viel Musik.

Ich bin Dirigent und spiele gerne Klarinette, Saxofon und bin in verschiedenen Kapellen

und Big Bands vertreten.

 

Vielen Dank für Deine Zeit!

 

Erstellt von

Müller, Simon

Marketing und Sales

vor 39 Tagen um 17:02 Uhr

Tags

 

Social