Zeitkonto

Neu bei SaaS.de - Überstunden per Rechtsklick auszahlen

Überstunden übertragen ist durch unsere drei neuen Funktionen jetzt noch schneller möglich.

1. Direkt per Rechtklick auf die Zeitbuchung:

Hat Ihr Mitarbeiter samstags auf einer Messe Überstunden gemacht und Sie möchten diesen Tag direkt ins Überstundenkonto übertragen? - Dann klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die betroffene Zeitbuchung (Steht Ihnen ab dem Zeitkonto Februar 2019 zur Verfügung):
Zeit_direkt_übertragen

 

Anschließend wird der Übertrag direkt im Zeitkonto & Überstundenkonto vermerkt:
Direkt_im_Zeitkonto_berücksichtigt

 

Oder soll die Zeit direkt ausgezahlt werden? - Rechte Maustaste - "auszahlen":
Zeit_direkt_auszahlen

 

Anschließend wird der Übertrag direkt im Zeitkonto & Überstundenkonto vermerkt:
Auszahlung_direkt_im_Zeitkonto_berücksichtigt

 

Die Übertragung oder die Auszahlung kann auch ohne Probleme auf die gleiche Weise wieder rückgängig gemacht werden.
Auszahlung_rückgängig_machen

 

Wurde die Zeit übertragen/ ausgezahlt, wird die Buchung mit folgendem Icon markiert:
Symbol_Zeit_übertragen

 

2. Arbeitszeitprofil: "Stunden ohne Soll direkt ins Überstundenkonto übertragen":

Hat Ihr Mitarbeiter am Wochenende oder an einem Wochentag ohne Soll gearbeitet, können diese Stunden direkt ins Überstundenkonto übertragen werden. Setzen Sie hierfür den Haken im Arbeitszeitprofil. Diese Einstellung greift ab sofort (nicht rückwirkend).
Buchungen_ohne_Soll_ins_Überstundenkonto_übertragen

 

3. Arbeitszeitprofil: Überschreitung der maximalen Arbeitszeit (z.B. 10 Stunden) direkt "ins Überstundenkonto übertragen":

Ist der Haken hier gesetzt, werden alle Stunden, die über die maximale Arbeitszeit gehen, ins Überstundenkonto übertragen.
Ins_Überstundenkonto_übertragen

Standardmäßig sind diese Einstellungen nicht aktiv. Setzen Sie einfach den Haken an den vorgesehenen Stellen, um diese aktiv zu schalten.

Erstellt von

Wienhusen, Sabrina

Vertrieb und Support SaaS.de

vor 100 Tagen um 10:00 Uhr

Kommentare

Kommentare

Ihr Name und Kommentar wird veröffentlicht. Für Rückfragen können Sie optional Ihre E-Mail Adresse angeben, welche nicht veröffentlicht wird.
Folgen Sie diesem Link zu unserer Datenschutzerklärung.