Blog

Update App Zeiterfassung und Stechuhr

im Google Play Store sowie im Apple App Store gibt es Updates für unsere beiden Apps Zeiterfassung und Stechuhr.

Neuste Änderungen:

  • die in der Personaleinsatzplanung hinterlegten Projekte für die nächsten 7 Tage werden angezeigt (inkl. Kommentar und den Kollegen)
  • Kompatibilität mit GPS (nur wenn in der Firma aktiv) optimiert
  • Lange Projektname etc.. werden nun nicht mehr abgeschnitten sondern komplett angezeigt
  • sowie kleinere Fehlerbeseitigungen

Achtung! Aufgrund unseres geplanten Relaunch von SaaS.de werden ältere Apps mit den Versionen 13.X und 14.X nicht mehr weiter unterstützt, wir werden die Schnittstelle zu diesen Versionen zum 3.04.2018 deaktivieren. Bitte Aktualisieren Sie jetzt. Vielen Dank.

Update: So finden Sie die Version heraus: In beiden Apps gibt es auf der linken Seite ein Zahnrad (oben bzw. unten), nach dem Klick auf diesen sehen Sie unten in der Mitte die entsprechende Versionsnummer. Dannach können Sie oben links wieder auf Zurück. Sollten Sie in der Stechuhr kein Zahnrad finden haben Sie bereits eine neue Version und sind nicht betroffen. 

 

Neue Sprache und Änderungen in der Stechuhr

Neue Sprache hinzugefügt

Unter Start - Sprache ändern, kann jetzt auch die Sprache "American English" ausgewählt werden.

Änderungen Stechuhr

PIN-Größe verändert

Die Zahlen für die PIN-Eingabe wurden vergrößert.

Datum und Uhrzeit

Das Datum sowie die Uhrzeit werden ab jetzt an mehreren Stellen angezeigt.

z.B.: Auf der Mitarbeiterübersicht der Stechuhr

... und auch beim An- & Abmelden.

Update für iOS und Android

Hierfür wird es in den nächsten Tagen ein Update im jeweiligen App Store zur geben.

 

Automatische Zeitbuchungen

Unter Administration - Profile, können Sie eine Einstellung zur automatischen Zeitbuchung Ihrer Mitarbeiter vornehmen.

Bei "Soll- Arbeitsstunden & Rahmenarbeitszeit" - "Automatische Zeitbuchungen" auswählen sowie unterhalb bei "Woche" die gewünschten Uhrzeiten (+ wenn gewünscht inkl. Pause) eintragen und mit speichern bestätigen.

Im oberen Beispiel wird dann ab dem nächsten Tag bei den Mitarbeitern die dieses Profil verwenden automatisch eine Zeitbuchung von 7:00 bis 17:00 angelegt, hat ein Mitarbeiter Urlaub etc... eingetragen wird keine Buchung angelegt.

 

Manuelle Änderung der Zeitbuchungen

Darstellung von abgeänderten Zeitbuchungen im Detailverlauf

Ihr Mitarbeiter meldet sich um 07:28 Uhr als anwesend an und ändert diese Zeitbuchung manuell auf 7:15 Uhr.

Wählen Sie die Buchung aus und gehen Sie in der oberen Symbolleiste auf Details.

Hier wird Ihnen genau aufgezeigt, wie die Zeiten in dieser Buchung abgeändert wurden.

Die angepasste Zeit (hier 7:15 Uhr) und in Klammer die ursprüngliche Zeitbuchung (hier 7:28 Uhr).

 
Seite 1 von 2   1 2